Fondue, Feuerzangbowle, Feuerwehr?

Hähnchenbrust mit Orangen-Nuss-Füllung

Forums: 


  • 4 Hähnchenbrustfilets a 120 g - 150 g
  • 40 g Vollkornbrotkrumen
  • 100 g Zwiebeln
  • 20 g gehackte Walnusskerne
  • Salz, Pfeffer, Rosmarin, abgeriebene Orangenschale
  • 10 g Rapsöl(1 Essl.)
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 150 ml Orangensaft frisch gepresst
  • evtl. Johannisbrotkernmehl

Zubereitung
Hähnchenbrustfilets längs aufschneiden, so dass eine Tasche entsteht. Mit einem Fleischklopfer vorsichtig beide Hälften klopfen. Brotkrumen mit fein gehackten Zwiebeln, Walnusskernen, abgeriebener Orangenschale und Rosmarin
vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung in die Hähnchenbrustfilets verteilen und diese mit einem Zahnstocher oder einer Rouladennadel schließen.

Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Hähnenbrustfilets darin kurz anbraten. Mit einer Hühnerbrühe und Orangensaft auffüllen und ca. 30 Min. garen. Hähnchenbrustfilets aus dem Topf nehmen und warm stellen. Die Soße mit 1/2 bis 1 Messlöffel Johannisbrotkernmehl binden und über die Hähnchenbrustfilets gießen, evtl. mit einigen Orangenfilets garnieren.